Spezialist Applikativer Vertriebs-Support / Materialcharakterisierung (m/w/d)

Ihre Aufgaben


Sie bewegen sich gerne in einem anspruchsvollen und zunehmend digitalen Umfeld und arbeiten mit Leidenschaft an spannenden Projekten mit? Als Experte für applikationsspezifische Belange für unsere Produkte im Bereich der Materialcharakterisierung beraten Sie von unserem Vertriebs- und Service Standort Gießen aus die Anwender kompetent und geben Ihr Wissen im Rahmen von Schulungen professionell weiter. An der Schnittstelle zwischen Vertrieb, Technik und unseren Kunden leisten Sie ebenfalls einen wichtigen Beitrag in unserem Pre-Sales Prozess und unterstützen dabei aktiv unser Geschäftswachstum.

  • Sie unterstützen unseren Vertrieb bei Demonstrationen komplexer Instrumentensysteme im Innen- (Applikationslabor) und Außendienst und generieren darüber hinaus aktiv Verkaufs-Leads im Rahmen von Kundenkontakten. 
  • Ebenso sind Sie Ansprechpartner für unsere Kunden bei Fragestellungen zu komplexeren Softwaresystemen (Netzwerke, Server/Client) und binden Produkte bzw. Systeme in kundenseitige Steuerungen oder kundenseitige Netzwerke ein. Dabei gehen Sie sicher mit den gängigen Betriebssystemen und der Netzwerktechnologie um. 
  • Die Einweisung und Trainings für Kunden, Bediener und Kollegen/innen im Außendienst bei komplexen Systemen (TGA/MS/FTIR, FlashDSC, DMA etc.) gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Seminaren.
  • Gleichermaßen unterstützen Sie bei Kunden-Workshops, Messen und Ausstellungen sowie bei Produkteinführungen.
  • Des Weiteren leisten Sie applikativen Support bei Installationen, Inbetriebnahmen und Fehleranalysen an komplexen Produkten bzw. Instrumenten im Innen- und vorwiegend im Außendienst, und bearbeiten in dem Zuge auch anfallende Kundenreklamationen bzw. koordinieren Termine für Einsätze mit Kunden, Kollegen/innen, Behörden etc. 
  • Sie arbeiten eng zusammen mit dem Laborleiter unseres Applikationslabors sowie dem Produkt- und Sales Manager um im Sinne der Geschäftsentwicklung neue Trends, Anwendungsmöglichkeiten und Absatzchancen aktiv zu generieren. Der proaktive Ausbau möglicher Kooperationen bei gekoppelten Messtechniken (TGA/MS/FTIR) liegt hier beispielswiese im Fokus. 
  • Darüber hinaus arbeiten Sie auch mit den applikativen und technischen Abteilungen der Produktorganisation in der Schweiz bei Kundenreklamationen und Supportfällen zusammen. 
  • Eine Übersicht über das entsprechende Produktportfolio finden Sie hier.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in Natur- oder Ingenieurswissenschaften z.B. im Bereich Chemie, Physik, Materialwissenschaften, Verfahrenstechnik etc. oder haben eine Ausbildung z.B. als Chemisch Technischer Assistent/-in, Chemielaborant/-in etc. erfolgreich absolviert.
  • Im Anschluss daran konnten Sie idealerweise Berufserfahrung im applikativen Vertriebs-Support bzw. im Laborumfeld sammeln. Berufseinsteiger/innen sind bei uns gerne willkommen und erhalten eine umfassende Einarbeitung.
  • Sie besitzen einen offenen und effektiven Kommunikationsstil sowie sehr gute Präsentationsfähigkeiten und sind in der Lage, in einem kooperativen Teamumfeld zu arbeiten.
  • Analytisches Denken, Durchsetzungsvermögen, Kreativität und effektive Problemlösungsfähigkeiten gehören ebenso zu Ihren Kompetenzen.
  • Sie bezeichnen sich als IT-affin und haben solide Kenntnisse in Microsoft Office (einschließlich Word, Excel und PowerPoint).
  • Mindestens 50% der Arbeitszeit entfallen auf Ihre Außendiensteinsätze. Dabei sind Sie reisebereit innerhalb Deutschlands.
  • Sie kommunizieren sehr gut in Deutsch bzw. gut in Englisch.

Unser Angebot

  • Teilnahme an unserer Einführungswoche für neue Mitarbeiter/innen am Standort Gießen
  • Strukturierte und intensive Einarbeitung durch den Fachbereich.
  • Professionelles Trainings- und Weiterbildungsprogramm
  • 35-Stunden-Woche im Rahmen des Manteltarifvertrages der hessischen Metall- und Elektroindustrie (zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Mobiles Arbeiten ist je nach Aufgabenlage in Absprache mit dem Teamleiter möglich 
  • Gut ausgestatteter Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, wahlweise auch als Elektrofahrzeug
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL) und Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Fahrrad-Leasing
  • Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür sowie gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Cafeteria mit Dachterrasse: Jeden Tag stehen Ihnen verschiedene Speisen zur Auswahl (auch vegetarische Optionen)
  • Verschiedene Angebote zur Gesundheitsvorsorge, z. B. Gesundheitstage, bezuschusste Massage ohne weite Wege direkt im Firmensitz

Als zukunftsorientiertes Unternehmen stellt sich METTLER TOLEDO seiner sozialen und ökologischen Verantwortung. Unseren aktuellen CSR Report 2024 finden Sie hier.

Seit 2020 ist METTLER TOLEDO ein CO₂ neutrales Unternehmen. Weitere Informationen zu unseren umfassenden Umweltprogrammen finden Sie hier.

Das klingt spannend? Dann starten Sie jetzt ganz einfach den Bewerbungsprozess direkt über unser Online-Portal. Ihr Lebenslauf und Ihre Zeugnisse sind als Bewerbungsunterlagen ausreichend. Wenn Ihr Profil passt, laden wir Sie im nächsten Schritt zu einem ersten Video-Gespräch ein und klären offene Punkte. Bei gegenseitigem Interesse lernen wir uns persönlich kennen. Sollten Sie Fragen vorab haben, melden Sie sich gerne bei Julia Jung unter julia.jung@mt.com. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Die Stelle reizt Sie, aber Sie erfüllen nicht alle Kriterien zu 100%? Lassen Sie uns trotzdem miteinander reden, oft ergeben sich Möglichkeiten im gemeinsamen Gespräch. 

Über Mettler Toledo

METTLER TOLEDO ist der führende Hersteller von Wägesystemen und weiteren Technologien für Anwendungen im Labor, der Industrie und im Handel. Wir agieren global und unsere Kultur ist von Innovation und internationalem Flair geprägt.

Chancengleichheit

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir ermöglichen die Beschäftigung unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, genetischen Informationen oder einer anderen geschützten Klassifizierung. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren gesetzlichen Rechten als Bewerber (m/w/d) wünschen, klicken Sie bitte hier.

For those who prioritize precision, Mettler Toledo is precisely where you belong.

Referenznummer

16617

Bevorzugter Arbeitsort

Hessen

Giessen

Pensum

Vollzeit

Geschäftsniederlassung

Mettler-Toledo GmbH

Ockerweg 3 35396 Gießen Deutschland

+49 641 507-0